MBB SE: Der Börsengang der Tochter Aumann

Dr. Christof Nesemeier, Mitglied des Verwaltungsrats und CEO der MBB SE, spricht über den Börsengang der Tochter Aumann und den jüngsten Unternehmensentwicklungen. Die Fragen...

bmp Holding AG – Positionierung und wichtigste Anteile

Herr Oliver Borrmann, Vorstand bmp Holding AG, spricht über die Positionierung und die wichtigsten Anteile des Unternehmens sowie über Umsatz und Entwicklung in 2016...

4 SC AG – Produktpipeline und klinische Studien

Herr Dr Jason Loveridge, CEO 4 SC AG, spricht über die Produktpipeline und klinische Studien. Die Fragen im Einzelnen: 4SC is a biopharmaceutical company...

Merkur Bank – Portfolio und Wachstumstreiber

Herr Dr. Marcus Lingel, persönlich haftender Gesellschafter der Merkur Bank, spricht über das Portfolio sowie die Wachstumstreiber. Die Fragen im Einzelnen: Bitte stellen Sie...

Dyesol – Aufzeichnung der Webkonferenz zum 3. Quartal

Sehr geehrte Damen und Herren, hier nun die Aufzeichnung zur WebKonferenz mit Herrn Richard Caldwell, Dyesol vom 03. Mai 2017 zum 3. Quartal.

Dyesol – Beantwortung Ihrer Fragen aus dem März

Im Video-Podcast die Beantwortung Ihrer Fragen an Dyesol aus dem März. Für die Übersetzung der Antworten von Herrn Caldwell wird keine Haftung übernommen. Ihre...

sino AG – Börsengang der tick-TS AG

Herr Ingo Hillen Vorstand sino AG, spricht über den bevorstehenden Börsengang der tick-TS AG. Die Fragen im Einzelnen: Die tick-TS plant einen Börsengang. Was...

mVISE – Projekte über autonomes Fahren

Herr Manfred Götz und Herr Rainer Bastian, Vorstände mVISE, sprechen über die Zukunft des autonomes Fahrens. Die Fragen im Einzelnen: mVISE hat sich erweitert...

BayWa AG – Ziele und geplantes Wachstum des Unternehmens

Herr Josko Radeljic, Leiter Investor Relations BayWa AG, spricht über Ziele und geplantes Wachstum. Die Fragen im Einzelnen: Bitte geben Sie uns einen Überblick...

STRABAG SE – Wesentliche Eckpunkte des Unternehmens

Dr. Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender STRABAG SE, spricht über wesentliche Eckpunkte des Unternehmens. Die Fragen im Einzelnen: Bitte stellen Sie uns das Geschäftsmodell der STRABAG...