Sino AG: Vollausschüttung bei der tick-TS AG

Sino AG: Ingo Hillen zur Vollausschüttung sowie zum möglichen Börsenlisting der tick-TS AG

Die Fragen im Einzelnen:

  • Die Tochtergesellschaft der tick-TS AG hat auf der Hauptversammlung beschlossen, in der Satzung der Gesellschaft eine Vollschauschüttung zu verankern. Können Sie hierzu einige Hintergründe nennen?
  • Der Vorstand der tick-TS AG prüft ein Börsenlisting. Um welches Listing handelt es sich und was sind die Hintergründe?
  • Die biw AG hat ihren Austritt aus dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken verkündet. Hat dies Einfluss auf die Geschäftstätigkeit der SINO AG?

PS: Tragen Sie sich hier ein, um keinen neuen Beitrag zu verpassen!